Headerbild
Austrofoma Logo
8. - 10. Oktober 2019
Esterhazy - Forchtenstein
LK Projekt LK NÖ Logo

Datenschutzerklärung

 

Uns als lk-projekt niederösterreich/wien GmbH ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein besonderes Anliegen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten daher stets vertraulich und unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen (insbesondere des DSG, der DSGVO und des TKG 2003).

Verantwortlicher für die hier geschilderten Verarbeitungen personenbezogener Daten ist die lk-projekt niederösterreich/wien GmbH, Wiener Straße 64, 3100 St. Pölten, Telefon: +43 (0)5 0259 42302, E-Mail: office(at)lk-projekt.at.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Tätigkeiten und mit der Nutzung der Homepage www.austrofoma.at

 

 

 

1. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?


Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir von Ihnen als unser Kunde und unser Vertrags- und Kooperationspartner erhalten haben.

Über Sie als Kunde der lk-projekt niederösterreich/wien GmbH verarbeiten wir jeweils die zur Erbringung der konkreten Leistung erforderlichen Daten. Dabei kann es sich insbesondere um Stammdaten zu Ihrer Person (Name, Kontaktdaten etc.), Informationen über die unsererseits erbrachte Leistung (Zeitpunkt und Umfang einer Beratung/Leistung, Daten zur Teilnahme an einer Veranstaltung/Schulung/Workshop, Bildaufnahmen im Zusammenhang mit Veranstaltungen) und sonstige zur Abwicklung der Geschäftsbeziehung notwendige Daten (zB Bankverbindung, Rechnungsdaten, etc.) handeln.

Um einen Vertrag mit Ihnen als unser Vertrags- und Kooperationspartner ordentlich abwickeln zu können, müssen wir sämtliche für die Anbahnung, den Abschluss und die Erfüllung des Vertrages notwendigen Daten erheben und verarbeiten. Dabei kann es sich zB um Ihre Kontaktdaten bzw jene unseres Ansprechpartners, Daten über den konkreten Vertragsinhalt (Beratungsleistung, Veranstaltungsdaten, Rechnungsadresse, Rechnungsdaten, Kundenkommunikation) handeln.

Durch die Nutzung unserer Homepage www.austrofoma.at werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert.

 

 

 

2. Zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage werden personenbezogene Daten verarbeitet? 


Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten stets nur im für den konkreten Zweck erforderlichen Umfang und aufgrund einer Rechtsgrundlage iSd Art 6 DSGVO. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick darüber, zu welchem Zweck und auf welcher Rechtgrundlage wir Ihre personenbezogenen Daten im Einzelfall verarbeiten.

Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung
Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen mit Ihnen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten stets nur in jenem Ausmaß, das zur Anbahnung der Geschäftsbeziehung, zum Abschluss des Vertrages beziehungsweise zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Datenverarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses
Im Einzelfall können wir als lk-projekt niederösterreich/wien GmbH ein überwiegendes berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Zweck haben. Dazu zählt zb die Verwendung von Bildaufnahmen im Rahmen unserer Veranstaltungen für eigene Werbe- und Informationsmaßnahmen.

  

 

3. An wen werden personenbezogene Daten weitergegeben?


Um unserer Tätigkeiten professionell und effizient abwickeln zu können und die unter Punkt 2 angeführte Zwecke zu erfüllen, werden ihre personenbezogenen Daten an folgende Institutionen weitergegeben:

  • Landwirtschaftskammer Niederösterreich
  • IT Dienstleister
  • Logistikpartner oder Transportunternehmen

Außerdem kann es sein, dass wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder rechtlicher Verpflichtungen im Rahmen der Erfüllung unserer Aufgaben zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Behörden, Gerichte oder andere öffentliche Stellen verpflichtet sind. Wenn wir Daten an Dritte weitergeben vergewissern wir uns stets, dass sämtliche uns betreffende datenschutzrechtliche Bestimmungen eingehalten werden. Sofern wir zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten externe Dienstleister heranziehen, basiert deren Verarbeitung auf einem mit uns abgeschlossenen Auftragsverarbeitungsvertrag. Damit ist sichergestellt, dass der Dienstleister die Daten stets nur zum vereinbarten Zweck verwendet.

  

 

4. Nutzung der Homepage www.austrofoma.at

 
Grundsätzlich werden keine personenbezogenen Daten durch die Nutzung unserer Homepage gespeichert. 

 

GOOGLE MAPS

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") ein.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Komponente "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Den Umfang sowie den Zweck dieser Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch "Google" selbst sowie die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google und den Google-Nutzungsbedingungen, die Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html bzw. unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html aufrufen können.

  

GOOGLE WEB FONTS

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

   

 

5. Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?


Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur solange, wie es zur Abwicklung der jeweiligen Geschäftsbeziehung oder aufgrund von rechtlichen Verpflichtungen sowie zur Abwehr eventueller Haftungsansprüche notwendig ist.

  

 

6. Ihre Rechte


Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ebenso das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten. Des Weiteren besteht das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind. Werden Ihre Daten von uns zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeitet, können Sie diesem widersprechen sobald es aus Ihrer Situation Gründe gibt, welche gegen die Datenverarbeitung sprechen. Erfolgt die Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Einwilligung zu widerrufen. Zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at).

  

 

Bei Fragen oder Anliegen wenden Sie sich bitte an uns! 

lk-projekt niederösterreich/wien GmbH
Wiener Straße 64 
3100 St. Pölten 
Silvia Brunner, MSc 
05 0259 21106

  

 

Zuletzt aktualisiert am 06.08.2018