Headerbild
Austrofoma Logo
8. - 10. Oktober 2019
Esterhazy - Forchtenstein
LK Projekt LK NÖ Logo

Anmeldebedingungen/Zulassung

Die AUSTROFOMA ist eine Forstmaschinen- und Gerätevorführung. Sie zeigt alle Maschinen und Geräte im praktischen Einsatz. Eine ausschließliche Ausstellung von Maschinen und Geräten wie auf einer Messe ist daher nicht möglich!

Als Aussteller zugelassen werden Hersteller- und Handelsfirmen von Forstmaschinen und Forstgeräten sowie von Maschinen und Geräten zur Ernte, Aufarbeitung und Bereitstellung von Biomasse aus dem Wald. Darüber hinaus können Anbieter forstlicher Dienstleistungen an der AUSTROFOMA teilnehmen.

NICHT zugelassen sind:

  • Mobile Sägewerke
  • Verbrennungstechnologien für Waldbiomasse
  • Kraftfahrzeuge
  • Quads
  • Maschinen und Geräte ohne forstliche Relevanz

 

Es gibt folgende Möglichkeiten der Teilnahme:

  • AUSTROFOMA-Dorf (Forstliche Dienstleister)
  • AUSTROFOMA-Rundkurs (Forstmaschinen und Forstgeräte)
  • AUSTROFOMA-Bioenergie-Dorf (Maschinen und Geräte zur Biomassebereitstellung aus dem Wald/Brennholzproduktion)

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular, welches an das Organisationsbüro der AUSTROFOMA bis spätestens 19. Oktober 2018 zu retournieren ist.

Für die Einteilung der Aussteller im Ausstellungsgelände ist es zwingend erforderlich, der Anmeldung Prospekte bzw. Unterlagen der vorzuführenden Maschinen und Geräte beizulegen. Nur Maschinen und Geräte, die in der Anmeldung angeführt sind, können bei der AUSTROFOMA berücksichtigt werden. Nachmeldungen sind nicht möglich!

Mit der Anmeldung akzeptiert der Aussteller die Ausstellungsordnung.

Nach eingelangter Anmeldung erhalten die Austeller per E-Mail eine Anmeldebestätigung.

Anmeldebedingungen und Zulassung AUSTROFOMA